Allgemein

Kennst du Leserunden.de?

Gemeinsam mit anderen Lesern kannst du dort abschnittsweise Bücher lesen, im Forum besprechen und am Ende rezensieren.

Häufig moderieren die Autoren der Bücher ihre Leserunden mit. Eine schöne Gelegenheit, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen. So kannst du einem Autoren sagen, was dir schon immer auf dem Herzen lag und wer weiß: Vielleicht geben deine Gedanken Anstoß für Ideen oder Änderungen, die in ein neues Buch mit einfließen.

Nicht nur, dass deine Mitleser dir neue Blickwinkel auf die erzählte Geschichte zeigen können. Du findest dort Gleichgesinnte, mit ähnlicher Leidenschaft zum Lesen, was eine einfach Lesegruppe schnell zu einer Gemeinschaft wachsen lässt, aus der sich gewiss mit der Zeit auch Freundschaften ergeben können.

Die Teilnehmerzahl pro Leserunde ist begrenzt. Meldest du dich früh genug zu einer Leserunde an, besteht die Möglichkeit, dass du ein Freiexemplar des Romans erhältst. Umso mehr du dich an Leserunden aktiv (und qualitativ) beteiligst, desto höher deine Chance auf ein Freiexemplar.

Das Ganze ist kostenfrei und erfordert lediglich einmalig eine Registrierung sowie die Anschaffung des jeweiligen Buches (egal ob Ebook oder Druckversion), sofern du kein Freiexemplar erhältst.

 

Seit dem 19.12.2017 bin auch ich unter Janesway auf dieser Seite zu finden.

Momentan nehme ich an meiner allerersten Leserunde teil. Natürlich nicht, ohne später hier darüber zu berichten.